Partnerschaft von DAF Trucks mit VDL GROEP für vollelektrischen Truck

DAF Trucks arbeitet mit VDL zusammen, um im Laufe dieses Jahres eine erste Serie von CF-Elektro-LKWs bei führenden Kunden in Betrieb zu nehmen. Die Fahrzeuge sind mit modernster VDL E-Power-Technologie ausgestattet, die für null Emissionen und geringsten Lärm sorgt. Diese Feldtestwagen werden von DAF hergestellt und die komplette Elektroinstallation wird von VDL Groep durchgeführt, was die starke Zusammenarbeit beider Unternehmen im Bereich der Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen demonstriert.

Emissionsfreies Fahren im Stadtverkehr

CF Electric ist eine 4×2 Sattelzugmaschine, die für den Einsatz in städtischen Gebieten entwickelt wurde, in denen ein- oder zweiachsige Sattelauflieger der Standard sind. Der DAF Lkw basiert auf dem CF-Modell – „International Truck of the Year 2018“ – und nutzt die fortschrittliche E-Power-Technologie von VDL für den vollelektrischen Betrieb. Herzstück des intelligenten Antriebsstrangs ist der 210 kW starke Elektromotor, der seine Energie aus dem Lithium-Ionen-Akkupack mit einer aktuellen Gesamtkapazität von 170 kWh bezieht. CF Electric hat eine Reichweite von ca. 100 Kilometern, was für Anwendungen in der Großserienverteilung geeignet ist. Der Schnellladevorgang der Akkus kann in 30 Minuten oder eine vollständige Vollladung in nur 1,5 Stunden durchgeführt werden.

DAF CF Electric – Technische Daten

Traktorgewicht 9.700 kg

Elektromotor 210 kW

Drehmoment 2.000 Nm

Kapazität der Batterien 170 kW

Volle Elektrofahrzeugreichweite 100 km

Schnelle Akkuladung 30 Minuten

Volle Akkuladung 1,5 Stunden