Indie Games im Aufwind

Doch was heißt eigentlich der Begriff Indie-Game? Hinter dem Namen steckt die englische Bezeichnung „independent“, was so viel wie unabhängig bedeutet. Indie-Spiele-Entwickler sind also Menschen die in den meisten Fällen ohne finanziellen Support arbeiten und somit auch unabhängig von Sponsoren, Produzenten und Geldgebern ihre Ideen umsetzen können. Dies hat den Vorteil der uneingeschränkten Kreativität, ist aber für die Umsetzung der Spieleidee zumeist etwas nachteilig. Denn auch für die Umsetzung der Ideen wird Geld benötigt. Indie Games im Aufwind weiterlesen

Der Bremer und sein Handy…

… sind so zwei ziemlich beste Freunde. Ganz egal, ob man sich bei der BSAG im Bus oder in der Bahn befindet. Ob man in der City flaniert oder im ganz allgemeinen Straßenbild. Der Bremer legt das Handy kaum noch aus der Hand. Das Handy ist der tägliche Begleiter um auf dem Laufenden zu bleiben, Wartezeiten zu überbrücken oder tatsächlich um einfach nur miteinander zu telefonieren.

Der Bremer und sein Handy… weiterlesen