Swissminiatur Museum

In eine zauberhafte Welt werden die Gäste des Parks Swissminiatur, der im Dorf Melide am Luganersee liegt. Neben Romantik pur erwartet die Gäste hier eine faszinierende Welt. Umrahmt wird der Park, der im Jahr 2009 seinen 50. Geburtstag feiert, vom schönen Tessiner Land. Die zahlreichen Berge der Region lassen den Park in einem anderen Licht erscheinen. Dies gilt insbesondere deshalb, da es in diesem Jahr an drei Tagen in der Woche eine Abendöffnung bis 22:30 Uhr geben wird. Dann wird der Park beleuchtet sein und somit den Reiz der Schweiz noch mehr hervorbringen.

Es handelt sich bei Swissminiature um einen Miniaturpark, der seines Zeichen der einzige seiner Art in der Schweiz ist. Zugleich ist das Gelände einzigartig gestaltet, wurden doch hier Teile der Schweiz nachempfunden. Die Gäste erhalten so einen etwas tieferen Einblick in das Leben der Schweiz und in einzelnen Regionen.

Mehr als 125 Gebäude laden einfach nur zum Staunen ein. So sind hier Patrizienhäuser, Burgen, Domkirchen und weitere Sehenswürdigkeiten der Schweiz zu sehen. Darunter befindet sich beispielsweise die Landschaft um Maienfeld, die naturgetreu zu bewundern ist. Zu sehen ist hier zum Beispiel das Geburtshaus von Heidi.

Ebenfalls fanden einige der beeindruckenden schweizerischen Schlösser ihren Einzug nach Swissminiature. Faszination pur strahlt das Schloss Chillon bei Montreux aus, das in seinem Ursprung am Genfersee errichtet wurde. Auch im Park erwartet die Gäste eine als Wasserschloss errichtete Anlage. Natürlich darf auch ein Blick auf den Kanton Bern, wo die Schweizer Regierung ihren Sitz hat, nicht fehlen.

Durch die Nähe zu Italien darf natürlich auch ein Bauwerk der besonderen Art nicht fehlen. Es handelt sich dabei um den Mailänder Dom, dessen Errichtung in der zweiten Hälfte des 14. Jahrhunderts begonnen hat. Hier erwartet die Gäste des Parks ein besonderer Moment, da der Dom von innen besichtigt werden kann.

Nachempfunden wurden gleichzeitig auch Seen und Berge der Schweiz. Dabei wird es den Gästen überlassen, an welche Stelle der Schweiz sie sich wünschen.

Auch die Freunde der Modelleisenbahn kommen beim Besuch von Swissminiature nicht zu kurz. Auf einer Strecke von 3,5 Kilometern Länge fahren im Maßstab 1:25 über 15 Züge durch die Landschaft der Schweiz. Ebenfalls sind Drahtseilbahnen und Schwebebahnen sowie die gute Zahnradbahn zu sehen.

Liebhaber der Natur werden sich an der Vielfalt der mehr als Pflanzen und Blumen erfreuen. Allein an Pflanzen warten hier schon über 1.500 Pflanzen auf die Entdeckung durch die Gäste. Der Park wird zu dem durch mehr als 15.000 Blumen verzaubert.

Und während des Besuchs in dieser faszinierenden Idylle können die Gäste sich in die Welt der kulinarischen Genüsse entführen lassen. Verweilen können die Gäste hier bei Spezialitäten, die unter anderem aus dem Tessin und Italien stammen.